Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonentherapie hat sich im Laufe vieler Jahre aus altem Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Therapie entwickelt. Man erreicht eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktionen und fördert die Selbstheilungskräfte.

 

Der HNO-Arzt Dr. William Fitzgerald (1872–1942) studierte das jahrtausendalte Wissen der Indianer auf diesem Gebiet.

Die Masseurin Eunice Ingham (1888–1974) kam in den Dreissigerjahren mit den Arbeitsgrundlagen von Fitzgerald in Kontakt und richtete ihre therapeutische Tätigkeit danach aus.

Die deutsche Masseurin Hanne Marquardt lernte diese Methode 1958 kennen und legte damit den Grundstein für die Verbreitung der Reflexzonenmasssage in Europa.

Tibetische Medizin Jin Shin Jyutsu Fussreflexmedizin Strömen Alternativmedizin